Die Haberkamms

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wir machen Ausfahrten

Mit den Siegburgern besuchten wir die
REMAGENER-BRÜCKE.
Bei schönem Wetter genossen wir Kaffee
und Kuchen

Mit einer kleineren Abordnung besuchten wir
Doreen und Denny in Schellerhau.
Danke den BEIDEN für diese schönen Tage

Als Belohnung für die Ausrichtung des
Jahrestreffens 2002 waren wir ins Classic-
Center in Fellbach eingeladen.
Hervorragend !!

Erika und Horst führten uns durch die Eifel. Am Radiotheleskop hörten
wir HEINO singen.
Für ausreichend Kaffee und Kuchen war wiedergesorgt.

Anja,Bernd und Martin waren diePathfinder für das Dreiländereck.
Wie gewohnt Kaffee und Kuchenaus dem Kofferraum. Danke !

Mit vereinten Kräften bezwangen
wir den Drachenfels.
Zur Belohnung
gabs ein Dachdeckerimbiss.
Danke den Siegburgern!!

Irmfriede und Horst haben wir den
Besuch der Bevertalsperre zu
verdanken. Eine runde Sache mit
der entsprechenden Beköstigung.

Monika, Joachim,Margrit und Siegfried
organisierten die Ruhrgebietstour.
Bei Regen, Sturm und Hagel wurde gegrillt.
Alle 123´ler überlebten es gut gelaunt

Mit Lisa und Rolf fuhren wir
durch das Lipperland, besuchten
ein Traktormuseum und zum krönenden
Abschluß gab es eine Grillfete auf
-Luhmanns-Hof-

Das Technik-Museum in
Freudenstadt und ein altes
Silberbergwerk waren diesmal unser Ziel.
Sehr interessant.
Für Speiß und Trank war natürlich auch
wieder gesorgt.

Eine Gruppe 123`ler verbrachte ein
paar schöne Tage im Allgäu.
Ausfahrten standen auf der Tages-
ordnung. Abends wurds fröhlich.

Die Siegburger lotsten uns durch die
Nordeifel. In Zülpich waren wir zu
Kaffee und Kuchen eingeladen.
Bei Schwedenfeuer wurde zünftig
gegrillt. Danke an Alle die mithalfen.

 

HIER GEHTS ZUR 2. SEITE

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü